Team Limuru

Teamkoordinator Isumael Isaac Ndungu

Isumael - Cleanup Coordinator

Pastor Isumael Isaac Ndungu aus Limuru setzt sich für bedürftige junge Menschen ein. Als Clean-up-Koordinator für die Region Limuru organisiert er unsere social clean-ups im Zentrum Kenias. Neben seinem Engagement für Sana Mare betreibt Isumael ein Gartenbauprojekt, in dem er gemeinsam mit bedürftigen Menschen Gemüse für seine Gemeinde anbaut und dieses kostenlos an die armen Familien der Gemeinde verteilt.

  • Team Limuru

0
Clean-ups durchgeführt
0
Tonnen Müll gesammelt
0
Team-Mitglieder
Für Team Limuru spenden
Stefine Mutua Masia - Sana Mare member Limuru

Timothy Nyamai

Mein Name ist Timothy Nyamai. Ich bin 26 Jahre alt. Ich habe eine Schulbildung, aber keine weitere berufliche Ausbildung. Allerdings habe ich Kenntnisse in traditioneller Medizin. Mein Traum ist es, einen kleinen Gesundheitsladen zu eröffnen. Dafür, muss ich etwas Geld sparen. Deshalb bin ich immer auf der Suche nach Arbeit. Wann immer ich die Chance bekomme, an einem Sana Mare Clean-up teilzunehmen, ergreife ich die Gelegenheit.

Für Timothy’s Team spenden
Stephine Mutua Masila - Sana Mare member Limuru

Stephine Mutua Masila

Ich heiße Stephine Mutua Masila. Ich bin 24 Jahre alt und das vierte von sechs Kindern. Ich musste die Schule verlassen, weil das Schulgeld zu teuer für uns war. Ich wurde im Haus von Pastor Isaac aufgenommen. Er ist der Sana Mare Koordinator in Limuru. Ich helfe im Haus und im Gemüsegarten, wo wir Lebensmittel für die bedürftigen Familien anbauen. Aber meine einzige Einnahmequelle im Moment ist die Arbeit im Sana Mare Clean-up Team.
Ich würde gerne Kenntnisse als Klempner oder einen Führerschein erwerben. Damit könnte ich einen qualifizierteren Job bekommen. Ich hoffe, dass wir mit Sana Mare noch viele Clean-ups durchführen können, damit ich etwas Geld bekomme, um mein tägliches Brot und eine Miete zahlen zu können.

Für Stephine’s Team spenden
James Kuria from Sana Mare team Limuru

James Kuria

Mein Name ist James Kuria. Ich bin 28 Jahre alt und habe eine Ausbildung als Elektroniker und Verkäufer. Aber ich finde hier keine feste Arbeit. Ich bin auf Gelegenheitsjobs angewiesen und habe daher Schwierigkeiten, meine Miete zu bezahlen und Essen für meine Familie zu kaufen. Seitdem ich bei Sana Mare bin, ist mein Leben einfacher geworden. An jedem Tag, an dem ich bei einem Clean-up mitmachen kann, muss ich mir um das Abendessen für meine Familie keine Sorgen machen. Ich würde mir wünschen, dass Sana Mare weiterhin Clean-ups durchführt, damit wir weiterhin Freude am Leben haben.
Vielen Dank.

Für James’ Team spenden
John Mburu from Sana Mare in Lumuru

John Mburu

Ich bin John Mburu. Ich bin 36 Jahre alt und Vater von drei Kindern im Alter von 4, 8 und 12 Jahren. Meine Frau hat keine Arbeit. Ich musste die Schule in der 7. Klasse verlassen, weil wir das Schulgeld nicht bezahlen konnten. Ich möchte, dass meine Kinder die Schule beenden können, denn ich möchte nicht sehen, dass meine Kinder es so schwer haben wie ich.
Ich dankbar für Sana Mare. Durch das Sana Mare social clean-up Projekt kann ich etwas Geld verdienen, mit dem ich Essen für meine Familie kaufen kann.

Für John’s Team spenden
Samson Mawnagi at work with the Sana Mare Celan-up team

Samson Mwangi Njeri

Ich heiße Samson Mwangi Njeri. Ich habe drei Kinder im Alter von 8, 12 und 17 Jahren. Obwohl meine Frau als Haushälterin arbeitet und ich einen Gelegenheitsjob habe, bei dem ich Autos wasche, haben wir Mühe das Schulgeld für unsere Kinder zu bezahlen. Zum Glück kann ich mit Sana Mare mehr Geld verdienen. Ich versuche, etwas von dem Geld zu sparen, das ich durch dieses Projekt bekomme. Wenn ich genug Geld habe, kann ich anfangen, Hühner zu züchten, damit ich mich selbst versorgen kann.

Für Samson’s Team spenden
Patick from Sana Mare at work

Patrick Ikere Gachuhi

Mein Name ist Patrick Ikere Gachuhi. Ich wurde 1975 geboren. Seit meiner Kindheit kämpfe ich jeden Tag um Arbeit, um meinen Lebensunterhalt zu bestreiten. Seit der Corona-Pandemie ist das Leben noch härter geworden. Ich hatte eine Frau, aber ich war nicht in der Lage, genug Geld für uns zu verdienen. So musste mich meine Frau verlassen. Ich bin dankbar für jede Arbeitsmöglichkeit. Mit Sana Mare kann ich eine wichtige Arbeit machen und unsere Flüsse reinigen. Das Geld, das ich hier bekomme, macht das Leben ein bisschen leichter.

Für Patrick’s spenden
.